Hilfe für die schillerBühne halle
Ein kleines freies Theater in Halle (Saale) bangt ums Überleben und braucht die Hilfe Vieler.

Liebe Freunde der schillerBühne,
liebes Publikum,

unser aktueller „spielPlan“, die Plakate, auch die Flyer sind gedruckt und wurden geliefert. Die Bar ist aufgefüllt, die Tische und Stühle hübsch drapiert. Wir sind schon seit einiger Zeit startklar für die nächste Spielsaison und freuten uns eigentlich auf ein volles Haus mit unserem hochverehrten Publikum und schönen Momenten. Eigentlich!

Denn seit dem 13. März 2020 hat das Virus mit dem wissenschaftlichen Namen „SARS-CoV-2“, besser bekannt als Coronavirus, auch unser kleines freies Theater in eine Zwangsspielpause geschickt und niemand weiß, wie lange das so bleibt. In dieser Zeit können weder wir unsere Theaterproduktionen fortsetzen noch können Gastspiele oder andere Veranstaltungen auf unserer Bühne stattfinden. Theaterstücke, kleine Konzerte, Lesungen, sogar ein Kleinkunstfestival waren geplant. „Die Bretter, die die Welt bedeuten“ bleiben in Corona-Zeiten leider leer. Somit haben wir keinerlei Einnahmen, doch Kosten für die schon geplanten Produktionen fallen trotzdem an.

Es gibt aber auch gute Neuigkeiten! Wir wurden ausgewählt und dürfen bei einer Crowdfunding-Kampagne von Startnext mitmachen, die eigens als Corona-Hilfsaktion vereinfacht wurde. Startnext übernimmt die Kosten für diese Kampagne. Alles was gespendet wird, wird ausgeschüttet.

Und so gehts: https://www.startnext.com/schillerbuehne besuchen und wenn Ihr uns etwas spenden wollt, einfach rechts auf den Button „Unterstützen“ klicken und den nächsten Anweisungen folgen. Ihr müsst Euch nicht unbedingt registrieren, Ihr könnt auch über einen Gastzugang spenden. Jeder kann uns in seinem möglichen Rahmen unterstützen. Jeder Cent kann helfen, die bunte Kulturlandschaft zu erhalten!

Deshalb brauchen wir dringend Eure Hilfe, um uns durch diese schwere Zeit zu bringen! Mit Eurem Beitrag, und sei er noch so klein, können wir unsere angefallenen Kosten bezahlen und vielleicht unser Sommerprojekt durchführen. Vorausgesetzt, die Lage entspannt sich bis dahin. Wir sind jedenfalls hoffnungsvoll, denn »Hoffnung ist eine Art Glück, vielleicht das größte Glück, das diese Welt bereit hat«, sagte schon Samuel Johnson, ein englischer Gelehrter und Schriftsteller.

Bleibt gesund und seid herzlich gegrüßt!

Eure schillerBühne halle


Ihr könnt natürlich auch direkt an uns Spenden:

Kontoinhaber: schillerBühne halle e. V.
Saalesparkasse
IBAN: DE23 8005 3762 1894 0403 48
Verwendungszweck: Corona-Hilfsaktion

*************************

Die schillerBühne halle ist ein gemeinnütziger Verein, der sich der Förderung von Musik und Theater verschrieben hat. Seine Darsteller verpflichten sich einer professionellen Inszenierungsarbeit und den darauf folgenden Vorstellungen und Gastspielen.
Grundsätzlich kann sich jeder theater- und musikinterssierte Mensch – ob Musiker, Tänzer, Schauspieler, Sänger oder Laie – für ein Engagement in unseren Produktionen bewerben. Die Besetzungen erfolgen nach Produktionsbedarf durch die künstlerische Leitung. Aber auch andere Einzelkünstler und Gruppen sind mit ihren Produktionen bei uns im Club 188 herzlich willkommen.

Nachdem wir ein erfolgreiches Jahr 2019 mit mehreren Konzerten, einer Wiederaufnahme, der Austragung des Wettbewerbs "Jugend musiziert" im Fach Popgesang, dem Gastspiel von "Billy on stage", Autorenlesungen, einer außerordentlich erfolgreichen 1. Glaucha-Komödie "Männer gesucht!" von Heidrun von Strauch in unserem Hof und zwei neuen Produktionen – „Der Betonkopf“ von Kurt Wünsch und „Die Nacht vor Weihnachten“ nach einer Erzählung von Nikolai Gogol  erlebt haben, hoffen wir auf die Verlängerung unserer Spielstättenförderung für das Jahr 2020, auf dass unser Spielplan wachse und gedeihe.

Wir wünschen Ihnen ein rundum schönes Jahr 2020 mit neuen interessanten Einblicken und Erfahrungen und uns Ihren zahlreichen Besuch in unserer Spielstätte, dem Club 188 am Künstlerhaus Böllberger Weg 188.

Herzlichst!

Ihre Heidrun von Strauch


die sponSoren
...

...

...
vereinsBereich
Vereinsbereich
konTakt
schillerBühne halle e. V.   –   Ulestraße 1, 06114 Halle (Saale)   –  teleFon:  0345 3880474   –  e-Mail: 
11578